Allein in Stuttgart demonstrierten 40 000 Menschen gegen TTIP und CETA: Widerstand im Schwabenland

Die Demonstration war fröhlich, laut, kreativ und bunt: Wer glaubte, die GegnerInnen der Handelsabkommen CETA und TTIP würden sich von den schlechten Wetterprognosen des Vortags abschrecken lassen, sah sich getäuscht. (mehr …)

Landesbündnis für verantwortungsvolle Handelspolitik gegründet

Der Widerstand gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA & Co. in der Bevölkerung ist groß. Um dem Protest eine starke Stimme zu geben, haben sich Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden, Gewerkschaften, Kultureinrichtungen und weitere Organisationen zum Landesbündnis für verantwortungsvolle Handelspolitik zusammengeschlossen.

(mehr …)

Herzlich Willkommen!

Allein in Stuttgart demonstrierten 40 000 Menschen gegen TTIP und CETA: Widerstand im Schwabenland

Allein in Stuttgart demonstrierten 40 000 Menschen gegen TTIP und CETA: Widerstand im Schwabenland

Die Demonstration war fröhlich, laut, kreativ und bunt: Wer glaubte, die GegnerInnen der Handelsabkommen CETA und TTIP würden sich von den schlechten Wetterprognosen des Vortags abschrecken lassen, sah sich getäuscht. (mehr …)

Gründungserklärung

Gründungserklärung

Für eine Handelspolitik im Interesse der Menschen und der Umwelt – TTIP & CETA Stoppen! Gegen transatlantische Handels- und Investitions-Abkommen auf Kosten von Demokratie und Rechtsstaat, Umwelt-, Arbeits- und Sozialstandards, Subsidiarität und kultureller Vielfalt
(mehr …)

17. September 2016 in Stuttgart und anderswo!

17. September 2016 in Stuttgart und anderswo!

Ein Trägerkreis aus 29 Organisationen rief zu bundesweiten Großdemonstrationen gegen CETA und TTIP auf – am Samstag, den 17. September zeitgleich in 7 Städten. Gemeinsam haben 320.000 Menschen wir ein klares Signal für einen gerechten Welthandel gesetzt!
(mehr …)

Koordinierungs- und UnterstützerInnenkreis des Landesbündnisses

Koordinierungs- und UnterstützerInnenkreis des Landesbündnisses

Zahlreiche Umwelt- und Verbraucherschutzverbände, Gewerkschaften, Kultureinrichtungen und weitere Organisationen stehen hinter dem Landesbündnis
(mehr …)

Kontakt

Landesbündnis für eine verantwortungsvolle Handelspolitik
c/o BUND Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Marienstr. 28, 70178 Stuttgart
E-Mail: kontakt@stop-ttip-bw.de
Pressekontakt
Franz Pöter, BUND-Umweltschutzreferent
Telefon: 0711-620306-16
E-Mail: franz.poeter@bund.net